Kreisverwaltung hat neue Postleitzahl

Veröffentlicht am: 05.05.2017

Kreisverwaltung hat neue Postleitzahl - 34574

Übergabe neue PLZ in 2017

Von links: Thorsten Hasenpflug (Personalverwaltung ), Landrat Winfried Becker, Thomas Kutsch (Deutsche Post AG), Kirsten Kühnemund (Personalleitung) und Dieter Josefiak (Deutsche Post AG)

Die Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises ist ab sofort über eine neue, eigene Postleitzahl zu erreichen. Unter der PLZ 34574 sind nun alle Außenstellen der Kreisverwaltung zusammengefasst. Die Vorsortierung der Kreispost erfolgt vollautomatisch im Postverteilzentrum in Kassel.

"Wir freuen uns, dass uns die Deutsche Post AG dieses kostenneutrale Angebot einer eigenen PLZ gemacht hat. Der Vorteil ist, dass wir etwas Zeit gewinnen und die Post nun ein klein wenig früher zu uns in die Verwaltung und damit auch zu den zuständigen Sachbearbeitern gelangt. Davon haben dann auch die Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises was.", so Landrat Winfried Becker.

Die Einführung der neuen PLZ ist damit offiziell gestartet. Die Briefköpfe der Kreisverwaltung wurden bereits geändert und mit dem Zusatz versehen, dass die neue PLZ beachtet werden soll. Die Kreisverwaltung kann selbstverständlich auch noch unter der alten PLZ angeschrieben werden. "Die Post kommt ganz sicher an, unsere hochmodernen Lesegeräte können auch das zuordnen.", so die Vertreter der Deutsche Post AG, Dieter Josefiak und Thomas Kutsch.

Die neue und damit verkürzte Anschrift lautet:

Schwalm-Eder-Kreis

34574 Homberg (Efze)