Pressemeldung von Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Veröffentlicht am: 25.01.2019

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Pressemitteilung
Kassel,  25. Januar 2019

K 91; Fahrbahnsperrung zwischen den Knüllwalder Ortsteilen Lichtenhagen und Oberbeisheim

In diesem Jahr wird der Schwalm-Eder-Kreis die Kreisstraße 91 zwischen Lichtenhagen und Oberbeisheim um- und ausbauen. Im Zuge der Bauvorbereitung ist es erforderlich, Gehölzarbeiten im Bauabschnitt vorzunehmen.

Da die notwendigen Arbeiten aus Gründen der Sicherstellung der Arbeits- und der Verkehrssicherheit nur unter Vollsperrung der Kreisstraße ausgeführt werden können, muss die K 91 ab Montag, den 28 Januar 2019 bis voraussichtlich Freitag, den 08. Februar 2019 gesperrt werden.

Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert führt ab Lichtenhagen über die K 91 nach Rengshausen und von dort über die L 3254, die L 3465 und die B 323 nach Remsfeld und von dort über die K 41 nach Oberbeisheim und umgekehrt.

Der Schwalm-Eder-Kreis und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Vollsperrung der Kreisstraße verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Mehr über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de