K37 bei Rückersfeld wieder für Verkehr frei gegeben

Veröffentlicht am: 21.12.2018

K37 bei Rückersfeld wieder für Verkehr frei gegeben

K 37/I  Rückersfeld/Völkershain sowie K 37/II Rückersfeld/Steindorf

Die Fahrbahn der Kreisstraße K 37 wurde vom 24.09.2018 bis 20.12.2018 aufgrund des schlechten baulichen Zustands auf einer Gesamtlänge von rd. 1.800 m in vorhandener Breite in zwei Teilabschnitten erneuert.

Die Sanierung der K 37/I erfolgte von der L 3153 Richtung Rückersfeld über eine Länge von rund 960 m. Die K 37/II wurde von der L 3384 in Richtung Rückersfeld über eine Länge von rd. 850 m saniert. Neben der Sanierung der Fahrbahn in einem zweischichtigen Aufbau wurde das Bankett in Teilstrecken mit Bankettverbundplatten zusätzlich gesichert, da die Fahrbahnbreiten unter 4,5 m liegen. Die Fahrbahnentwässerung wurde dabei ebenfalls fachgerecht hergestellt.

Für beide Bauabschnitte investiert der Schwalm-Eder-Kreis zusammen rd. 1.112.000 € in den Erhalt der Infrastruktur.

Nach Abnahme der Bauleitung durch den Schwalm-Eder-Kreis am 19.12.2018 sind beide Bauabschnitte wieder für den öffentlichen Verkehr frei gegeben.