K 151; Straßenbauarbeiten zwischen Felsberg-Altenbrunslar und Guxhagen-Ellenberg abgeschlossen

Veröffentlicht am: 13.12.2018

Pressebild klein Altenbrunslar - Ellenberg
Foto von Hessen Mobil – Letzte Arbeiten an der Kreisstraße zwischen Felsberg-Neuenbrunslar und Guxhagen-Ellenberg. Die auf dem Bild noch fehlenden Seitenmarkierungen werden vor der offiziellen Freigabe noch aufgetragen

Am kommenden Freitag, dem 14. Dezember 2018, wird die Kreisstraße 151 zwischen Felsberg-Altenbrunslar und Guxhagen-Ellenberg wieder für den Verkehr freigegeben. Seit dem 10. September 2018 musste die K 151 aufgrund der durchgeführten grundhaften Fahrbahnerneuerung gesperrt werden.

Auf einer Länge von ca. zwei Kilometern wurde die im Mittel 5,00 m breite Fahrbahn mit einem neuen Asphaltaufbau versehen. Die Tragfähigkeit der Straßenrandbereiche wur-de erhöht und die Bankette verfestigt.
Ferner wurde die Entwässerungssituation optimiert und Rohrleitungen, Straßenabläufe, Bordanlagen und Schutzeinrichtungen erneuert.

Der Schwalm-Eder-Kreis investierte rd. 1,9 Mio. EUR in diese Baumaßnahme und damit in den Erhalt des Kreisstraßennetzes.

Der Schwalm-Eder Kreis und Hessen Mobil bedanken sich bei allen Verkehrsteilneh-mern, sowie den Anliegern im Bereich der Umleitungsstrecke, für ihr Verständnis und die mit der Baumaßnahme verbundenen Beeinträchtigungen.