Adriana Reitz

Mitarbeiterdaten:

Zimmer:

011
Erdgeschoss
Behördenzentrum, Gebäude -BZO-

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 50.6
Straße:
Hans-Scholl-Straße 5
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

Telefon
05681/775-280
Fax
05681/775-704029

Beschreibung:

Aufgaben der WIR-Koordination:

  • Interkulturellen Öffnung der Kreisverwaltung und Angebote zur Interkulturellen Akzeptanz Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Entwicklung von Konzepten einer sozialräumlichen Willkommens- und Anerkennungskultur zur schnellen Eingliederung von Neubürgern, für alle Menschen im Schwalm-Eder-Kreis
  • Kooperation mit dem jeweiligen kommunalen Integrationsbeauftragten, Förderung und Konzeptentwicklung der Projekte, vor Ort.
  • Integrationsmanagement (Institutionalisierung, Vernetzung, Partizipation und Transparenz) zur Förderung des Dialoges und der Kooperation mit unterschiedlichen Akteuren, vor Ort, sowie der zuständigen Stelle der Landesverwaltung
  • Regelmäßiges Ausrichten und Teilnahme an Koordinations- und Arbeitsgruppen-Treffens mit Ehrenamtlichen- und Hauptamtlichen- Koordinationsbeauftragten, sowie Fachveranstaltungen im Schwalm-Eder-Kreis und Hessenweit.

Das Förderprogramm „WIR-Wegweisende Integrationsansätze Realisieren“ wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration. Im Zuge des Programms „WIR“ bezuschusst das Land Hessen die Schaffung einer WIR-Fallmanagerstelle und einer WIR-Koordinationsstelle in den Landkreisen und Kommunen.

Die WIR-Koordination koordiniert und unterstützt die Vergabe von Fördermitteln aus dem Landesprogramm an öffentliche, kirchliche und freie Träger, sowie gemeinnützige Migrantenorganisationen. Unterstützt bei der Konzeptentwicklung, bei der Beschaffung der Fördermittel und bei der ersten Umsetzungsphase von Projekten.

Förderrichtlinien zu Landesprogramm „WIR“, Antragsformulare sowie weiter Informationen findet man unter dem Link: www.integrationskompass.de

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration