Heizöllagerung


Rechtsgrundlage
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)

Zuständiger Fachbereich:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 60.5
Straße:
Hans-Scholl-Straße 6
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

Telefon
05681/775-339
Fax
05681/775-746

Beschreibung:

Erfassung und Überwachung
Leistungsbeschreibung
Sollten Sie sich dafür entscheiden, eine Heizölanlage zu errichten und zu betreiben,
wird eine Anzeige bei der Wasserbehörde erforderlich. Anzuzeigen sind:
  • die Errichtung von unterirdischen Anlagen (unabhängig von der Lagermenge),
  • die Errichtung von oberirdischen Anlagen mit mehr als 1 000 l Heizöl ("Oberirdisch" ist dabei auch eine Lagerung im Keller eines Gebäudes) sowie
  • alle wesentlichen Änderungen und die Stilllegung der Anlage
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)
Was sollte ich noch wissen?
Die Anzeige der Heizölanlage muss schriftlich erfolgen.
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)