60 - Bauen und Umwelt

 

Fachbereichsleitung:
Ansprechpartner:
Dienstleistungen:
Adresse:
Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, FB 60
Straße:
Hans-Scholl-Straße 1
PLZ/Ort:
34576 Homberg (Efze)

Telefon
05681/775-611
Fax
05681/775-631

Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung oder

Montag:
von 08:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch:
von 08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 15:00 bis 17:30 Uhr

Zuständigkeit:

  

Info  Weitere Informationen des Fachbereichs finden Sie hier.

 60 - Bauen und Umwelt

- 60.0 - Fachbereichsleitung
- 60.1 - Zentrale Dienste
- 60.2 - Untere Bauaufsichtsbehörde
- 60.3 - Untere Denkmalschutzbehörde
- 60.4 - Untere Naturschutzbehörde
- 60.5 - Wasser- und Bodenschutz

Der Fachbereich 60 umfasst vier Behörden auf der unteren Verwaltungsebene.

Es handelt sich um die Untere Bauaufsichtsbehörde, die Untere Naturschutzbehörde, die Untere Denkmalschutzbehörde sowie die Untere Wasserbehörde.
Diese vier Behörden bilden gleichzeitig entsprechende Arbeitsgruppen innerhalb des Fachbereichs.

Hinzu kommt die Arbeitsgruppe „Zentrale Dienste“, welche gruppenübergreifend arbeitet.

Aufgabenschwerpunkte im Fachbereich sind u.a. die Durchführung von Genehmigungs- und Beteiligungsverfahren im jeweiligen Fachgebiet sowie die Beratung von Verfahrensbeteiligten.

Die Aufgabenerfüllung, die sich aus dem Bundes-Bodenschutzgesetz und dem Hessischen Altlasten- und Bodenschutzgesetz ergeben, obliegt dem Kreisausschuss als Ganzes. Neben den Arbeitsgruppen des Fachbereichs 60 ist deshalb der Fachbereich 83 ebenfalls involviert.

Der Aufgabenbereich der Unteren Bodenschutzbehörde wird vom Fachbereich 60 koordiniert.
Dazu gehört insbesondere die Regelung der diesbezüglichen Belange im Zusammenhang mit Baugenehmigungsverfahren (Umgang mit Bodenmaterial während einer Baumaßnahme, Bodenauffüllungen, überschüssigen Boden einer Verwertung zuzuführen, Einbau von Recyclingbaustoffen).

Auch bei naturschutz- und wasserrechtlichen Verfahren sowie bei landwirtschaftlichen Bodenverbesserungsmaßnahmen müssen bodenschutzrechtliche Belange berücksichtigt werden.